Archiv für den Monat Juni 2008

Das Leben kann…

…voller Überraschungen sein.

Spontanes Comming-Out, oder wie sage ich es meinen Eltern.

Ein charmanter Berliner würde die Situation vielleicht mit dem Ausspruch: “Überrasch mich!” kommentieren.

Allen Berlinern heute noch viel Spaß bei ihrem CSD und in Düsseldorf morgen sowie nächstes Wochenende (Parade am 06. Juli) in Köln geht´s dann im Rheinland richtig los.

Tags: , , , , , , , , ,

Apropos CSD in Berlin…

…dieser hatte am heutigen Tage sein 30-jähriges Jubiläum.

Hier ein paar Impressionen (einfach auf das Bild klicken).

Am Samstag feiert der Berliner Christopher Street Day (CSD) seinen 30. Geburtstag.

Und Morgen feiert der Düsseldorfer CSD sein 5-jähriges Bestehen.

Tags: , , , , , , , , , ,

Apropos CSD in Düsseldorf…

…vielleicht werde ich an diesem Wochenende überrascht.

Es besteht im Rahmen des CSD´s in D-dorf theoretisch zumindest die Möglichkeit den Engel wiederzusehen, denn da werden viele Einheimische dabei sein. Ich bin zwar wahrscheinlich nicht beim Samstag-Programm vor Ort, aber am Sonntag auf jeden Fall.

Schaun mer mal…

By the way: Wenn ich dich wirklich treffen sollte, bist Du vom Fleck weg als meine Begleitung zur Colour-Party beim CSD in Köln eingeladen.

Tags: , , , , , , , ,

Und weiter geht´s…

…mit Spiel, Spaß und Spannung.

Am Samstag den 28.06. erreicht der CSD in Berlin mit der Parade seinen Höhepunkt ebenso wie der CSD in Trier. In Berlin wird auch ein Special der Propaganda-Party anläßlich des CSD´s im Goya veranstaltet (ich berichtete von der Party bei meinem Berlinbesuch). Im Rahmen des Düsseldorfer CSD´s findet ab 22 h die “Offizielle Düsseldorfer CSD-Party” im Schauspielhaus Düsseldorf statt. Vorher in der Zeit von 14 – 22 h werden diverse Show- und Musikacts beim Strassenfest auf dem Gustaf-Gründgens-Platz direkt vor dem Schauspielhaus auftreten. Ausserdem gibt´s in Zusammenhang mit dem Düsseldorfer CSD im Stahlwerk in Düsseldorf die “Gay Happening – Rollschuh Discoparty” ab 23.00 h.
Nebenbei bemerkt findet auch an diesem Tag der “San Francisco Pride” und der “Marche des Fiertés LGBT” in Paris statt, so nennt man dort den CSD.

Größere Menschenaufläufe sind auch ab 12.00 h im OlgaPark beim CentrO. in Oberhausen bei “Ruhr-in-Love 2008″ zu erwarten, eine Open-Air-Rave- und Technoparty mit einem gewaltigem DJ Lineup.

Im Rahmen des “8. Veedelsfest im Bermudadreieck (Schaafenstrasse, Köln)” findet ebenfalls die RAR (Richtig am Rand, aber mittendrin)-Party im Rubicon in Köln ab 15.00 h statt. “Richtig am Rand” bedeuted einen Zusammenschluß von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transgender mit Behinderung.

Und sonst?

  • “Smalltownboys” im Nightrooms in Dortmund ab 22.00 h
  • “MS-Gay-Night” im Candy´s in Münster ab 23.00 h
  • “Kings and Queens” on Tour diesmal im Alten Wartesaal in Köln ab 23.00 h
  • “Schwupps” im Moondo-Club (Ex-Lokomotion) in Mülheim ab 22.00 h: Diesmal gibt es ein Special und wird eine feucht-fröhliche Angelegenheit denn der Pool wird befüllt und lädt zur Abkühlung ein! Dabei wird man von Gogos mit “frechen” Früchtchen versorgt, was immer auch das bedeuten mag… ;-)

Am Sonntag geht´s dann wieder auf die Strasse bei den CSD´s in New York, San Francisco, Toronto und Düsseldorf. Die Parade startet um 13.30 h (eine gute Zeit für Nachtschwärmer finde ich) am Gustaf-Gründgens-Platz vor dem Schauspielhaus und endet dort auch nach dem Zug durch die Innenstadt. Während der Parade wird dann auf dem Platz selbst ein buntes Musik- und Showprogramm stattfinden in der Zeit von 14 – 22 h. Ich könnte mir allerdings vorstellen, daß es ab 20.45 h etwas leerer werden könnte aufgrund des Fussball-EM-Finales zwischen Deutschland und Spanien, oder aber das Gegenteil tritt ein, wir werden sehen…

Das “8. Strassenfest im Bermudadreieck” in Köln geht selbstverständlich auch am Sonntag weiter. Nachtrag zur Eröffnungsparty des Szenelokals “Die Mumu” in der Schaafenstrasse in Köln am Freitag 27.06.08 ab 20 h: Dieser junge Mann wird auf jeden Fall auch dort sein.

Also über mangelnde Abwechslung kann man sich an diesem Wochenende im Rheinland, Ruhrgebiet und Berlin wahrlich nicht beklagen.

Dementsprechend ist natürlich auch mein Terminkalender voll mit den Besuchen der Einweihungsparty der “Mumu” in Köln, dem Besuch beim Veedelsfest, der “Schwupps” in Mülheim und last but not least dem CSD in Düsseldorf wie auch im letzten Jahr. Bebildert wird das Ganze sowieso wieder und Bericht wird natürlich ebenfalls erstattet.

Ich wünsche Euch allen ein charmantes Wochenende und viel Spaß bei den diversen Möglichkeiten die sich Euch bieten.


Euer Magic M.

P.S.: Detailinfos und den Timetable für das Wochenende findet Ihr wie immer im Gay-Party-Guide Eventkalender und alle Infos im Netz zu den erwähnten Events in meinen Bookmarks bei Delicious.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Auf Los geht´s los…

…denn langsam aber sicher wird was die CSD-Saison betrifft und weitere sommerliche Events richtig durchgestartet.

Der ColognePride ist in vollem Gange und wurde am letzten Wochenende bei dem “Fantasypride” offiziell eröffnet. Das war natürlich erst der Anfang, denn jetzt geht die Party erst richtig los.

Am Freitag den 27.06.2008 gibt es wie schon im letzten Jahr ein Double-Feature:

Ab 20.00 h findet auf der Dachterrasse des ARAL-Parkhauses (dem Kölner Skybeach) in Köln wieder “Chicos a la playa” statt. Das bedeuted auf zwei Ebenen Beachfeeling mit zwei Theken, Tanzfläche, DJ, Sand satt und reichlich, Liegestühle, Sonnenschirme, Planschbecken, Palmen und weitere dazu passende Deko. Ich war im letzten Jahr erstmalig auf dieser Party bei sommerlichem Wetter und angenehmen Nachttemperaturen mit schönem Blick über das nächtliche Köln und den angestrahlten Dom. Da kommt fast so etwas wie Urlaubsstimmung auf, ein nettes Event.
Des späteren Abends (der Skybeach schließt um 01.00 h) bzw. ab 23.00 h wird dann im “The O.” indoor weitergefeiert bei “Heroes – the Friday Gay Club”. Auch dort war ich letzten Sommer und habe mir dieses Doublefeature nicht entgehen lassen.

Aber dieses Mal wird es anders sein, denn heute Abend gibt es eine Neueröffnung zu feiern ab 20.00 h. In den früheren Räumlichkeiten des legendären Café Schön (vormals Café Huber) an der Schaafenstr. 51 in Köln im schwul-lesbischen Kneipen-Bermudadreieck eröffnet heute nach längerer Umbauphase “Die Mumu“! Der charmante Mann wird auch dort sein, genauso wie ich und viele weitere nette Bekannte. Da ich schon vor etlichen Wochen, eher Monaten persönlich eingeladen wurde und mir noch am vergangenen Wochenende bei Nichterscheinen eine Aufkündigung der Freundschaft angedroht wurde, werde ich selbstverständlich zackig meinen Hintern gen Köln bewegen. Ich freu mich drauf. :-)

Wo wir gerade bei der Schaafenstrasse sind, am Samstag 28.06. und Sonntag 29.06. findet hier das “8. Veedelsfest im Bermudadreieck” unter Beteiligung der “Mumu”, dem “Ex-Corner” und der “IX-Bar” statt jeweils ab 14.00 h, mit Showbühne und einem bunt gemischten Unterhaltungsprogramm.

Das war natürlich noch nicht alles für dieses Wochenende…

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.284 Followern an