3 Kommentare zu “Take care of yourself – Welt-Aids-Tag…

  1. Danke für Deine Worte mein Lieber!
    Ich habe ja heute selber meine Arbeit „hingeschmissen“. Einige werden sich fragen warum, weil meine Videos auf Youtube 10.000nde Klicks hatten, mein Blog in einem Jahr über 100.000 Besucher usw.

    Was ich den jungen Leuten auch ans Herz legen würde: Sei vorsichtig was Du Dir wünscht, denn es könnte sein, dass Du es bekommst.
    Ich wollte Aufmerksamkeit für die Sache, ich habe sie bekommen… das ganze artete aus und es ist gefährlich öffentlich zu sein, wenn man zu schwach ist dem Druck standzuhalten…

    Ich habe mich unglaublich angreifbar gemacht, weil ich so offen über Sex, Liebe und eben HIV gesprochen habe… aber ich bin stolz darauf, weil ich bewiesen habe, dass das Leben immer weiter geht.

    Jetzt heißt es: Jungpositivengruppe ins Leben rufen und leiten, Positiventreffen besuchen UND ich darf mein eigenes Buch schreiben, aber unter anderem Namen und nicht über HIV. Ich darf meine Leidenschaft zum Beruf machen! Das ist so viel Wert!

    Glaub an Deine Träume und DU kannst alles schaffen!

  2. Pingback: Party all night long… « Gay-Party-Guide and more…

  3. Pingback: Er wollte nie wieder Sex haben… « Gay-Party-Guide and more…

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s